Produkt des Monats

Mai 2020

Kokoblock
Die umweltfreundliche Blumenerde aus Kokosfaser

Ideal für Topf- und Zimmerpflanzen, als Bodenverbesserer im Garten, zur Anzucht von Jungpflanzen und als Kompost-verbesserer. Der Kokoblock besteht aus gepressten Kokos-fasern – ein Abfallprodukt bei der Herstellung von Kokosfaser¬-matten, Seilen und Teppichen und ist eine gute Alternative zum ökologisch bedenklichen Torfabbau. Der Kokoblock stammt aus fairem Handel und wird von der GEPA aus Sri Lanka importiert. Die Nutzung eines ursprünglichen Abfallprodukts schafft neue Arbeitsplätze und zusätzliche Einkommensquellen für Kokosbauern und Kleinbetriebe.

Der Kokoblock ist klein, handlich und leicht zu transpor-tieren. Durch Hinzufügen von Wasser erhält er das 7- bis 8fache seines Volumens und ergibt ca. 9 Liter gebrauchs-fertiges Pflanzensubstrat. Der Kokoblock besteht aus reinen Kokosfasern, die wie winzige Schwämme Feuchtigkeit und Nährstoffe speichern und so für eine langanhaltende Wasserversorgung sorgen.

1 Kokoblock à 750 g (9 Liter Blumenerde): 2,45 € statt 2,75 €
6 Kokoblöcke: 10,75 € statt 11,95 €