Produkt des Monats

 Mai 2024

Vollrohrzucker

Unraffiniert und aus kontrolliert biologischem Anbau. Nach traditioneller Art angebaut und schonend verarbeitet, ist dieser Rohrzucker ein echtes Naturprodukt.

Bei der Produktion von Vollrohrzucker wird das klein geschnitte­­­­ne Zuckerrohr durch Walzen gepresst. Der Saft wird dann durch Kochen, Rühren, Trocknen, Vermahlen und Sieben schonend weiterverarbeitet. Damit hat der Vollrohrzucker einen höheren Mineralstoffgehalt als Weißzucker. Er schmeckt leicht karamell­artig und lässt sich hervorragend zum Backen und Süßen von Speisen verwenden.

Importiert wird dieser Vollrohrzucker aus Ecuador. Die Bauern­familien, die den Rohrzucker anbauen und verarbeiten, profi­tieren stark vom Fairen Handel. Sie können dadurch nicht nur ihren Lebensunterhalt bestreiten und ihre Kinder zur Schule
und Universität schicken, sondern profitieren auch durch regel­mäßige Weiterbildungen im Bereich Arbeitsschutz, Qualitäts­sicherheit und Hygiene.

Die 1000 g Packung kostet als Produkt des Monats 5,30 € statt 5,90 €.

März 2024

Bio Reis

Bio Basmati Reis aus Indien
Dieser feinkörnige, lockere Bio Basmatireis zeichnet sich durch seinen leicht nussigen Geschmack und feinen aromatischen Duft aus – eine edle Beilage zu vielen Gerichten. Die traditionelle Reissorte stammt aus der Region Dehra Dun, einer der wenigen ursprünglichen und anerkannten Basmati-Herkünfte im Norden Indiens. Die Trägerin des Alternativen Nobelpreises Dr. Vandana Shiva hat die Organisation Navdanya gegründet, die indische Kleinbauern beim nachhaltigen Anbau traditioneller Reissorten unterstützt. Fairer Handel macht sie frei von Konzernen, Gentechnik und Patenten.

Bio Jasminreis von thailändischen Kleinbauern
In Asien betrachten die Menschen Reis als ein göttliches Geschenk. Unser Bio Jasminreis heißt Hom Mali, was „Weiße Blume“ bedeutet. In der ungeschliffenen Variante bleibt das Silberhäutchen – die Schale des Reiskorns – erhalten, und mit ihr zahlreiche Vitamine, Mineralstofffe und Ballaststoffe. Der köstliche traditionelle Duftreis

500 g Bio Basmati Reis, geschliffen und teilgeschliffen, 3,90 € statt 4,30 €
500 g Hom Mali Bio Reis, naturbelassen und geschliffen, 3,20 € statt 3,50 €


Februar 2024

Quinoa
Wunderkorn der Inka

Im Hochland der Anden wird Quinoa seit tausenden von Jahren angebaut und gilt als das Wunderkorn der Inka.

Traditionelle weiße Bio Quinoa ist nicht nur eine wohlschmeckende Beilage zu Gemüse- und Fleischgerichten, sondern schmeckt auch vorzüglich in Suppen, Salaten und sogar in Süßspeisen. Von Natur aus nährstoffreich und glutenfrei. Rote Quinoa ist die ursprüngliche Quinoa-Sorte, die von den Inka-Kriegern verehrt wurde und ihnen Energie schenken sollte. Heute ist die rote Bio Quinoa ebenfalls eine wohlschmeckende nährstoffreiche Beilage zu Gemüse- und Fleischgerichten und wie Reis oder Hirse zu verwenden. Auch eignet sie sich hervorragend für würzige Eintöpfe.

Mit dem ökologischen Anbau von Quinoa haben die Kleinbauern von AMEPROQIR in Bolivien Anschluss an den Weltmarkt gefunden. Über den fairen Handel erzielen sie  Erlöse, die ihre Lebensbedingungen nachhaltig verbessern. 

Als Produkt des Monats kostet die 500 g Packung weiße Bio Quinoa 4,50 statt 5,00 €
und die Packung rote Bio Quinoa 4,80 statt 5,30 €.

> Rezept Quinoa Salat

      

Januar 2024

Kokosnuss-Schalen

Als Grundlage für diese dekorativen und praktischen Schalen dienen ausgehöhlte Kokosnüsse, die mit einer aufwändigen Technik ihren edlen Glanz erhalten. Dafür tragen die vietnamesischen Produzenten zunächst immer eine schwarze Grundierung auf. Diese besteht aus einer Mischung von Lehm und Farbe, die aus dem Cashewnussbaum gewonnen wird. Um anschließend den typischen Glanz zu erreichen, sind eine Vielzahl an Schichten von Lack und Farbe nötig.

Die von El Puente angebotenen Schalen stammen von der vietnamesischen Fairhandelsorganisation Craft Link, deren primäre Aufgabe darin liegt, benachteiligte Gruppen von Kunsthandwerkern in Vietnam zu fördern und zu unterstützen und das kulturelle Erbe zu erhalten.

Mit 10 % Aktionsrabatt 11,60 € statt 12,90 €

> zum Archiv „Produkt des Monats“